Vortäuschung eines berechtigten Interesse – Kurtz Detektei Bremen bricht Ermittlung ab


Adressrecherche für Familienzusammenführung


Joe R. aus den USA kontaktiert die Kurtz Detektei Bremen per E-Mail unter kontakt@kurtz-detektei-bremen.de. Er suche seinen Onkel, der in jungen Jahren nach Deutschland gezogen sei und mit dem er nun wieder Kontakt aufnehmen wolle. Joe stellt unseren Detektiven aus Bremen eine alte Meldeadresse der Zielperson, den Namen und das Geburtsdatum zur Verfügung. Die Meldeadresse ist in Bremerhaven, das Geburtsdatum der Zielperson liegt drei Jahre nach dem von Joe R. Da diese Konstellation zwar nicht unmöglich, aber zumindest ungewöhnlich ist, erkundigen sich unsere Bremer Privatdetektive, wie es dazu gekommen sei. Die Antwort ist einfach: Joe R. sei seiner Mutter bereits mit 16 Jahren geboren worden, während seine Großmutter den Onkel erst mit Mitte 40 bekommen habe. Die Detektive der Kurtz Detektei Bremen glauben Joe und nehmen die Ermittlungen zur Adresse der Zielperson auf.


Zahlreiche Meldeadressen, keine aktuell – Zielperson unserer Detektive aus Bremen ins Ausland verzogen


Standardmäßig nehmen unsere Privatdetektive zunächst eine Datenbankrecherche über unsere Partner vor. Dabei werden mehrere ehemalige Meldeadressen zutage gefördert, denn die bekannte Adresse aus Bremerhaven stammte aus den 80er Jahren. Seitdem hatte die ZP lange Zeit in München, in Frankfurt, in Köln und wieder in Bremen gelebt. 2011 schließlich war sie unbekannt ins Ausland verzogen. Über die deutschen Register würde sie für unsere Bremer Detektive folglich nicht mehr auffindbar sein.

Diese Information gibt die Einsatzleitung an Joe R. weiter und zeigt ihm gleichzeitig weitereRecherchemöglichkeiten im Ausland auf. Joe R. erweitert seinen ursprünglichen Auftrag auf die Adressermittlung in Europa, wodurch im Abrechnungsmodell der Kurtz Detektei Bremen in etwa die dreifachen Kosten einer rein auf Deutschland beschränkten Suche anfallen. Das verwundert ein wenig, denn das Ziel ist ja „nur“ die Suche nach einem Onkel, den der Auftraggeber nie kennengelernt hatte.


Mann läuft mit Rollkoffer bei bewölktem Himmel über eine Straße, Detektiv Bremen
Die Zielperson hat in ihrem Leben häufig die Koffer für Umzüge gepackt, weshalb die Ermittlung der Kurtz Detektei Bremen auf ganz Europa ausgedehnt wird.

Auffindung der Zielperson durch die Kurtz Privatdetektei Bremen: Chef eines mittelgroßen Konzerns


Mithilfe einiger Kooperationspartner in Spanien, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Osteuropa können unsere Detektive aus Bremen die Zielperson schließlich identifizieren: Es handelt sich um den Vorstandsvorsitzenden eines mittelgroßen Unternehmens aus Großbritannien. In der Vita finden sich zahlreiche hochrangige Jobs bei weiteren bedeutenden Firmen. Die Alarmglocken der ermittelnden Bremer Privatdetektive fangen an zu schrillen. Mit einigem Aufwand kann die Sekretärin der Zielperson kontaktiert werden und mit noch größerem Aufwand können wir sie überzeugen, uns mit ihrem Vorgesetzten zu verbinden. Die Detektive schildern ihm ihr Anliegen und teilen ihm den Namen des Auftraggebers mit. Der Gefundene zeigt sich wenig erfreut, gibt an, keine Person diesen Namens zu kennen, auch keine Verbindung zu dem Landesteil zu haben, aus dem er angeblich stammen solle, und überhaupt gar nicht wisse, was unsere Anfrage solle. Die Detektive der Kurtz Detektei Bremen bedanken sich ungeachtet des recht ruppigen Tons der Zielperson für die Auskünfte und beenden das Gespräch.


Abbruch der Adressermittlung der Kurtz Detektei Bremen


Natürlich konfrontieren unsere Privatdetektive Joe R. mit den Aussagen der Zielperson. Bis zum heutigen Tag erfolgte allerdings trotz mehrfacher Kontaktversuche nach der Schilderung der Ereignisse per E-Mail keine Reaktion mehr des angeblichen Neffen. Es ist daher stark davon auszugehen, dass unsere Detektiv-Dienstleistungen aus illegalen Beweggründen in Anspruch genommen wurden und die durch uns gewonnen Erkenntnisse für unlautere Zwecke missbraucht werden sollten. Auf die Begleichung der Rechnung wartet die Kurtz Detektei Bremen bis heute, die notwendigen zivilrechtlichen Schritte zur Eintreibung der schuldigen Summe konnten allerdings eingeleitet werden, da uns der Ausweis des Auftraggebers vorliegt.


Alle Namen und Orte sind selbstverständlich zur vollständigen Unkenntlichkeit verändert.

Kurtz Detektei Bremen

Hollerallee 8

D-28209 Bremen

Tel.: 0421 3679 9066

Mail: kontakt@kurtz-detektei-bremen.de

Web: http://www.kurtz-detektei-bremen.de

https://plus.google.com/104640591693134645844/about

http://www.kurtz-detektei-bremen.de/2015/09/07/vortäuschung-eines-berechtigten-interesse-kurtz-detektei-bremen-bricht-ermittlung-ab/

Advertisements

2 Gedanken zu “Vortäuschung eines berechtigten Interesse – Kurtz Detektei Bremen bricht Ermittlung ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s